Rind trifft Rebe – den Klassiker neu entdecken

Start
24.01.2020 18:30
Ende
24.01.2020 23:00
Adresse
Eckweg 2, 78048 Villingen-Schwenningen   Kate ansehen

139,00 

Einlass und Sektempfang ab 18:30 Uhr, erster Gang ab 19 Uhr.

Im Preis enthalten sind sowohl alle Speisen als auch die präsentierten Weine (100ml pro Gang) sowie Wasser und Kaffeespezialitäten nach dem Diner.

32 vorrätig



Akteur
Andreas Metzler
Andreas Metzler Küchenchef des Genussateliers
Carsten Duchow
Carsten Duchow
Sebastian Lauinger
Sebastian Lauinger

Status

32 Plätze verfügbar

[we_map ids="2050" height="300"]

Termindetails

Zwei Aroma-Riesen treffen bei der Kombination Beef und Wein aufeinander: Und die Beiden zeigen nicht nur als Solisten selbstbewusst ihre Geschmacksmuskeln, sondern demonstrieren in ihrem Zusammenspiel auch jene ganz feinen Nuancen, die zu immer wieder neuen, einmaligen Liaisons für den Gaumen führen.

Lassen Sie sich einen Abend lang verzaubern von dem, was das breite Spektrum von „Rind trifft Rebe“ zu bieten hat. Unsere Künstler an Kochlöffel und Korkenzieher werden Ihnen fachkundig ausgewählte und großartig harmonierende Köstlichkeiten auf den Teller und ins Glas zaubern.

Die Hauptrollen auf dem Teller spielen an diesem genussvollen Abend Hochlandrind, Weiderind oder Hinterwälder – und natürlich werden sie von erlesenen Tropfen begleitet, welche die kulinarische Glückseligkeit erst vollkommen machen.

Die Experten:

Andreas Metzler

… ist Küchenmeister und mit viel Erfahrung am Herd aktiv: Unter anderem der Öschberghof in Donaueschingen zählt zu den Stationen, wo Metzler anspruchsvolle Küche erlernt hat. Der heute freiberuflich tätige Koch war bereits viel international unterwegs und hat vor allem in Spanien viele Einflüsse mit aufgenommen, die heute in seinen eigenen Rezepten auftauchen. Metzler ist von Anfang an dem Genussatelier von Events by Gildner verbunden und ist Küchenchef der ersten Stunde bei dessen kulinarischen Angeboten.

Carsten Duchow

… ist als angehender Küchenmeister in etlichen deutschen Küchen unterwegs gewesen: Von der Ostseeküste über Sylt, Österreich, der Mecklenburgischen Seenplatte sowie Berlin bis in den Schwarzwald führte den leidenschaftlichen Profi am Herd sein beruflicher Weg – und das in den besten Häusern. Hier in der Region kochte er bereits in den renommierten Restaurants Hohenkarpfen und Öschberghof in verantwortlicher Position. Heute ist Carsten Duchow neben einer Anstellung als verantwortlicher Betriebsleiter in Triberg auch als freier Koch tätig und krempelt gern für die Gäste von Events by Gildner in der Eventküche die Ärmel hoch.

Sebastian Lauinger

… ist als nächste Generation in der Führung des renommiertesten Wein- und Spirituosenhauses der Region, der Viktor Riegger GmbH in Villingen, im Einkauf für das Unternehmen tätig. Das setzt nicht nur umfassendes Wissen, sondern auch eine feine Nase und Zunge voraus, um fachkundig Weine und Spirituosen zu prüfen – auch für die eigenen Abfüllungen der Viktor Riegger GmbH. Sebastian Lauinger wird Sie nicht nur an die immer wieder neuen Aromen im Glas heranführen, sondern vor Ihrem inneren Auge auch Bilder von der Entstehung der flüssigen Köstlichkeiten zeichnen, um die ganze Dimension der edlen Tropfen greifbar zu machen.

Das werden Sie bei „Rind trifft Rebe“ zum Komplettpreis von 139,- Euro pro Person erleben:

  • Sektempfang
  • Fünf-Gänge-Menü auf Basis erlesener Beef-Produkte bester Herkunft in verschiedenen Zubereitungsvariationen (z.B. Carpaccio, Sous vide-Gegartes, Geschmortes), vorgestellt von Ihren Küchenmeistern, Carsten Duchow und Andreas Metzler
  • Perfekt auf die fünf Gänge abgestimmte, edle Weine, präsentiert von Weinexperte Sebastian Lauinger (pro Gang jeweils ein Glas (100 ml))
  • Dazu unbegrenzt Wasser oder Kaffee-Spezialitäten
  • Angenehmes und stilvolles Ambiente im „Genussatelier“

Ein Abend mit Klasse – für maximal 36 Teilnehmern bieten wir ein exklusives kulinarisches Erlebnis. Buchen Sie so bald wie möglich Ihre Plätze für diese spannend interpretierte kulinarische Begegnung zweier Klassiker.