Servicekraft mit Herz oder lieber Gastgeber mit Verantwortung

 

Wir bieten dir für deinen Teilzeit- oder Vollzeitjob eine tolle Plattform in unserer Event-Location

Weitere Infos findest du hier.

Employer Branding & Mitarbeiterbindung: Machen Sie sich schick für Ihr Personal

Dieser Termin hat bereits stattgefunden
Start
12.02.2019 17:00
Ende
12.02.2019 20:30

39,00 

Ablauf:

17.00 Uhr: Einlass, Getränke

17.40 Uhr: Begrüßung, Einleitung ins Thema durch Meik Gildner

18.00 Uhr: Impulsvortrag, anschließend Diskussion

19.15 Uhr: Finger Food & Getränke

20.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

24 vorrätig



Akteur
Ralph Gravenstein
Ralph Gravenstein

Status

Dieser Termin hat bereits stattgefunden

[we_map ids="1059" height="300"]

Termindetails

Ein Abend mit Impuls-Vortrag zur Schärfung Ihres Profils als Arbeitgeber

Das Thema:
Fachkräfte sind teuer – und sie sind noch teurer, wenn man sie verliert. Denn neben dem Abfluss von Arbeitskraft und Know-how in oft hochspezialisierten Unternehmen ist es enorm zeitaufwändig und kostenintensiv, vakant gewordene Stellen neu zu besetzen. Daher sind das Employer Branding – die eigene „Marke“ als Arbeitgeber – für die Mitarbeitersuche und Konzepte zur Bindung bereits vorhandener Fachkräfte keineswegs „verbranntes Geld“, sondern ein Wettbewerbsvorteil im Kampf um die Besten auf dem Arbeitsmarkt. Wir zeigen Ihnen auf, was Sie – im Großen wie im Kleinen – tun können, um attraktiv zu sein und zu bleiben, um Ihre Leistungsträger zu behalten.

Die Referenten:
Zu den Rahmenbedingungen des aktuellen Arbeitsmarkts und zu allgemeinen Tricks und Kniffen für ein erfolgreicheres Recruiting wird Sie Ralph Gravenstein informieren: Der Konzeptioner und Texter beschäftigt sich bei der Gildner Werbeagentur mit Marken und Möglichkeiten rund um das zeitgemäße Marketing. Unterstützt wird Gravenstein bei seinem Impulsvortrag von einem Praktiker, der in einem international agierenden Unternehmen der Automotive-Branche Personalverantwortung trägt und die Praxis rund um das Employer Branding bestens kennt.